Infoboard LINUX mit Gesichtserkennung

Infoboard aus einem alten 24″ All in One Medizinrechner. Die Oberfläche hat ein Kollege aus den Bauteilen von dem RaspberryPi Magic Mirror zusammen gebaut. 

Benutzererkennung mittels Gesichtserkennung blendet den Persönlichen Kalender mit den Nächsten Terminen und die Google Maps Traffic Info zu meinem Arbeitsort ein.

Infos wie Wetter, BLT Fahrplan und RSS News Feed stehen jedem zur Verfügung. Der Hintergund wechselt in einem 30 Sekunden Intervall mit eigenen Bildern.

Der Rechner habe ich mit einer Holzkonstruktion in eine in diene aussparrung im Eingangsbereich der Wohnung geklemmt. Abdeckplatten und LED Bänder bilden den Abschluss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.